Grillhandschuhe

Grillhandschuhe
Rate this post

Grillhandschuhe sind beim grillen unabdingbar, da mit heißen Gerätschaften hantiert wird.

Damit man sich nicht verbrennt, sollten die Grillhandschuhe auf die Tätigkeiten am Grill ausgelegt sein, sprich eine gewisse Temperaturbeständigkeit aufweisen.

Einfache Grill Handschuhe halten Temperaturen von bis zu 250°C aus, das reicht um mal ein Grillthermometer zu bedienen, oder den Grillrost zu bewegen, also für Kurzzeitige Arbeiten.

Die nächste Stufe geht bis zu 500°C, womit man schon etwas länger am heißen Eisen arbeiten kann, um zum Beispiel einen aufgeheizten Grillrost abzubürsten und ihn dabei festzuhalten.

Das höchste der Gefühle sind Grillhandschuhe die bis zu 1000°C aushalten können. Hiermit lassen sich auch heruntergefallene Holzkohle Stücke wieder aufheben.

Gute Grillhandschuhe bestehen aus Aramidfasern, Nomex und Kevlar. Diese Materialien werden in Sicherheitsbereichen und zum Beispiel auch bei der Feuerwehr verwendet.

Viele Grill Handschuhe verfügen zudem noch über gemusterte Innenseiten, damit nichts aus der Hand rutschen kann.

 

Handschuhe bis 250°C

 

Handschuhe bis 500°C

Produkte von Amazon.de

 

Grillhandschuhe bis 1000°C

 

Video zum Thema Grill Handschuhe auf YouTube.de

Kategorien

Neueste Beiträge

Beitrags-Kategorien

Neueste Kommentare