Schneidbrett

Schneidbrett
Rate this post

Wer grillt braucht neben einem Grill in aller Regel auch Messer und Schneidbrett.

Ein gutes Schneidbrett sollte neben einer langen Haltbarkeit auch resistent gegen Bakterien sein, weshalb eines aus Hartholz ideal ist.

Die Gerbstoffe im Holz verhindern eine Verbreitung von Bakterien und Keimen.

Ein Kunststoff Schneidebrett hat den Nachteil, dass schnell Schnitte und Riefen in das dünne Material gelangen, wo sich Bakterien und Keime festsetzen und vermehren können.

Es gibt Schneidebretter bei denen kleine Schubladen eingebaut sind, wo zum Beispiel Abfälle reingemacht werden können.

Schneidet man Fleisch oder Gemüse wo viel Saft austritt, benötigt das Schneidebrett eine Saftrille, damit nichts runtertropfen kann.

Die Größe des Brettes kommt auf die zu schneidenden Lebensmittel drauf an.

Für die Pflege gibt es gute Hartöle, die für eine lange Lebensdauer des Brettes ausgelegt sind.

Schneidbrett auf Amazon.de

Video zum Thema Schneidebrett auf YouTube.de

 

Kategorien

Neueste Beiträge

Beitrags-Kategorien

Neueste Kommentare