Holzbackofen

Holzbackofen
5 (100%) 1 vote

Holzbackofen gibt es in den verschiedensten Ausführungen.

Zum einen haben wir den Holzbackofen aus Metall, der durch sein gutes Gewichtsverhältnis zwar stabil aber dennoch transportabel ist, und auch den Holzbackofen aus Stein, der wegen dem hohen Gewicht an einem Ort aufgebaut wird und verbleibt.

Die Klassische Bauart des Metall Ofens besteht aus 2 Kammern direkt übereinander. In der unteren Kammer wird Feuer gemacht. Die Hitze steigt nach oben in die obere Kammer, wo gebacken wird. Durch die direkte Hitzestrahlung auf den Boden der oberen Kammer, hat man eine sehr starke Unterhitze. Diese Art ist am besten geeignet für Flammkuchen.

Der Steinofen besteht zumeist aus einer Kammer. In ihr wird mächtig eingeheizt. Die Hitze speichert sich in dem dicken Mauerwerk und wird durch Schamotteplatten unterstützt. Sobald die Backtemperatur erreicht wird, kommt die Glut aus dem Ofen raus, und es kann gebacken werden. Diese Art ist ideal für Pizza, da durch das Mauerwerk auch eine Abstrahlungshitze von oben kommt. Auch Brot und Kuchen kann man in diesem Ofen backen.

Welche Art von Holzbackofen man verwendet, hängt davon ab was man darin backen will.

Hier ein paar Holzbackofen auf Amazon.de

 

 

Und ein Video auf YouTube.de

Kategorien

Neueste Beiträge

Beitrags-Kategorien

Neueste Kommentare