Heissräuchern

Heissräuchern
Rate this post

Heissräuchern ist die dritte Art des Räucherns. Hier herrschein Temperaturen von über 50°C bis zu 85°C.

Durch das Heissräuchern wird, wie auch beim kalträuchern und warmräuchern, dem Räuchergut Feuchtigkeit entzogen, damit kein Schimmel oder Sporen eine Lebensgrundlage haben. Das vorherige salzen oder pökeln der Lebensmittel intensiviert den Effekt.Zudem werden Schimmel, Bakterien und Sporen durch die hohe Temperatur wirksam abgetötet.

Zum besseren Verständnis, je wärmer geräuchert wird, umso kürzer sind die geräucherten Lebensmittel haltbar. Durch das räuchern halten sie aber dennoch länger als die rohen Lebensmittel, und bekommen durch den Vorgang ihr typisches Aroma.

Hier ein paar Produkte zum Thema Heissräuchern

 

Video auf YouTube zum Thema Heissräuchern

Kategorien

Neueste Beiträge

Beitrags-Kategorien

Neueste Kommentare